Startseite
  Über...
  Archiv
  Wer bin ich ?
  Wo komm ich her
  Wer ist meine Band ?
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   SALIXonline
   Dan's
   Mark's
   Hommel's
   Ju's

http://myblog.de/mich0r

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Aachön

War an sich ganz lustig. Ich liste mal die Höhepunkte chronologisch auf:

Retro: 2 Bier, bisschen Gelaber, warten auf Nastia, die zu spät kam
Auto: Flo, Mark, Tina, Judith und ich im Partymobil. Heraus kamen Gespräche über gespeicherte und rasierte britische Königinnen und die Erkenntnis, dass Kreisverkehre als Circlepit nicht geeignet sind. Trotzdem der beste part des Abends
Apollo: Davor rumstehen, beraten, weitersuchen, aus einer Bar rausgeschmissen werden, sich gegens Apollo entscheiden, auf dem Weg in die Buddha Bar von BMW Asis um die 25 angemacht werden, weil man beim Stolpern seinen "Mundgeruch durch Aachen pustet, alta Hurensohn ey", in der Buddhabar Bier und Tequila trinken, dabei eine furchtbar schlechte 7€-Shisha rauchen und keine Gespräche führen
Danach: Zurück zum Apollo gehen, dabei Fritten kaufen und beobachten, wie ein Asi jemanden schrecklich zusammenschlägt, mit der Polizein reden und den Asi verpetzen, an der Kirche sitzen. Dann auf zum Apollo, beim warten auf die leute die noch drin sind, beobachten wie ein Pärchen sich gegenseitig das Gesicht aufisst und die Scheiben beschlagen lässt.
Auto: Im Partymobil zurück anch Hause, Circlepit, und Geschrei.

Absoluter Höhepunkt: Ich kann kein Weizen einschütten, will aber keine Ratschläge von Alex, Tina, Ju, Mark und Flo, weil es mein Bier ist.
Kam spät, aber gut

4.10.06 14:14
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tina (11.10.06 16:17)
Hättest du nur auf mich gehört, so wär DEIN Bier perfekt gewesen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung